Maria Lúcia Menezes Gadotti und Patricia Salviano Teixeira aus dem Bereich Arbeitsrecht von Stüssi Neves Advogados São Paulo
13/11/2019

nahmen am 11. November als Mitautoren am Präsentations-Cocktail für das Buch "Fragen und Antworten zum Arbeitsreformgesetz" des LTr Verlags teil.

Maria Lúcia Menezes Gadotti verfasste den Artikel "Wer ist der hipersuficiente, der durch die Arbeitsreform geschaffen wurde? Kann der hipersuficiente als juristische Person, Selbständiger oder durch eine andere Art von Vertrag eingestellt werden, ohne dass die Gefahr einer Anerkennung eines Beschäftigungsverhältnisses besteht?" und Patricia Salviano Teixeira den Artikel "Mit der Aufhebung von Artikel 384 des CLT wurde die 15-minütige Pause vor dem Beginn von Überstunden einer Frau abgeschafft. Es ist jedoch bekannt, dass Frauen häufig eine Doppelschicht führen (am Arbeitsplatz und zu Hause). Daher lautet die Frage: Verletzt die Aufhebung von Artikel 384 des CLT die Bundesverfassung (CF / 88)? Welche Auswirkungen hat die Aufhebung auf die tägliche Tätigkeit brasilianischer Frauen?”

imagem /imagens/MLG-PST-livro.jpg